Seite auswählen

Aktuelles & Presse

Kontakt

Persönliche Beratung

Sie haben Fragen oder möchten eine individuelle Beratung?

+49 2162 946 93-0

Messeticker

Filtech

22.10.2019 - 24.10.2019 Köln

Motorcross-Ass Max Nagl und die Zentrifugentechnologie

16. Januar 2019

Qualität, Leidenschaft und Ausdauer. Drei Eigenschaften mit denen sich die Krettek Separation GmbH / Viersen und Max Nagl uneingeschränkt identifizieren. Im Zuge unserer Marketing-Offensive suchten wir gezielt im Bereich Motorsport nach einem sympathischen Leistungsträger, der die Marke Krettek und das damit verbundene Zentrifugen Know-how Grenzen überschreitend präsentiert.

So fanden wir den Weg zu Max Nagl, mehrfacher deutscher Meister, internationaler ADAC MX Masters Sieger, Vizeweltmeister, sowie Mannschaftsweltmeister (MXoN) 2012 zusammen mit Ken Roczen und Marcus Schiffer. Mit sofortiger Wirkung unterstützen wir Max bei seinen Vorhaben 2019 und sehen einer guten und fruchtvollen Zusammenarbeit mit Freude entgegen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde das bei Krettek schon vor Jahren eingeführte Programm zur Gesundheitsförderung der Mitarbeiter ergänzt. So werden die Mitarbeiter im Verlauf des Jahres die Möglichkeit haben, den akribisch geplanten Tagesablauf eines Extremsportlers kennen zu lernen. So wird Max aktiv an seinem Motorcross-Stützpunkt in Lommel/Belgien, seine Ausdauertrainingsmethoden im Zusammenhang mit gesunder Ernährung erlebbar machen.

Eine der wesentlichen Voraussetzung für Siege im Motorsport ist innovative Technologie. So ist der Motorsport ein Sammelbecken für hochstehende, richtungsweisende Ingenieurskunst, in deren Umfeld begeisterte technikaffine Menschen leben und arbeiten. Gerade diese Menschen wollen wir hiermit für unsere weltweiten Aktivitäten finden. Sei es als Mitarbeiter in der Konstruktion, wie aber auch Auszubildende oder Zuliefererpartner für die Herstellung von z. B. hochpräzisen Dreh- und Fräskomponenten.

Max wird sich in diesem Jahr auf die Königsklasse des Motorcross-Sports der FIM MXGP, sowie auf die Europaweit ein hohes Ansehen genießende ADAC MX Masters konzentrieren. Wir wünschen ihm für die Saison 2019 alles erdenklich Gute und viel Erfolg.

Weitere Informationen zu Max Nagl unter folgendem Link: https://www.maxnagl.de/profil/

 

M. Nagl und G. Krettek

Max Nagl und Guntram Krettek freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Krettek Separation GmbH